Amazon Fire Kids 8 & 10 HD im Vergleich

In diesem Bericht stellen wir Ihnen die beiden besten Amazon Fire Kinder Tablets vor: Das Fire 8 HD und 10 HD. Beide scheinen baugleich zu sein, bis auf die Bildschirmgröße. Doch gibt es noch mehr Unterschiede? 

 

 

Lieferung noch vor Weihnachten möglich! Schnell bestellen.

Amazon Fire 8 jetzt bei Amazon kaufen Amazon Fire 10 jetzt kaufen

 

Das Amazon Fire 8 und 10 im Überblick

Bevor wir die beiden Modelle vergleichen, möchten wir darauf hinweisen, dass es sich durchaus lohnt Amazon Prime Mitglied zu werden. Denn dann spart man bis zu 140€ beim Kauf eines Amazon Fire Kinder Tablets.

Auf den ersten Blick unterscheiden sich die beiden Neulinge in der Amazon Fire Familie nur nach der Bildschirmgröße. Während das eine 8 Zoll groß ist, ist das andere 10 Zoll groß. Auch haben beide 32GB Speichervolumen. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass es einige wichtige Unterschiede gibt. Diese gilt es zu bedenken. Denn für jeden gibt es das richtige Modell.

Zunächst einmal lässt sich feststellen, dass die Auflösung der beiden Modelle sehr unterschiedlich ist. Der Bildschirm des Amazon Fire 8 hat 1280×800 (189ppi). Der Bildschirm des Amazon Fire 10 hingegen hat eine Auflösung von 1920×1200 (224ppi).

Auch bei der Prozessorleistung gibt es Unterschiede. Das Amazon Fire 8 hat einen Quad-Core mit 1,GHz und dazu 1,5GB RAM. Der Prozessor des Amazon Fire 10 hingegen hat einen Quad-Core Prozessor mit bis zu 1,8GHz und dazu 2GB RAM. Die Akku-Leistung der beiden ist aber gleich gut. Man kann bis zu 10 Stunden lesen, im Internet surfen, Musik hören, Videos schauen und spielen.

Die Dolby-Lautsprecher sorgen bei beiden für einen super Raumklang. Das ist beim Fire 7 nicht dabei.

Beide Fire Modelle kommen jeweils mit 1-jähriger Gratis Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited. Das bedeutet, man hat Zugang zu allen Kinder-Inhalten wie Hörbüchern, Filmen, Serien, Spielen, die es bei Amazon gibt. Bitte beachten Sie aber, dass die Inhalte nur in Ihrem Heimatland nutzbar sind.

Dazu gibt es für beide eine 2-jährige Sorglos Garantie. Wenn etwas kaputt geht, verspricht Amazon, das Gerät 2 Jahre lang zu ersetzen. Die Sorglos Garantie besteh zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Garantie.

Wichtig ist auch, das Gewicht der beiden Kinder Tablets zu beachten. Das Fire 8 wiegt 474 Gramm. Das Fire 10 aber 660 Gramm. Gerade für jüngere Kinder empfiehlt es sich deshalb eher auf das Fire 7 zurückzugreifen.

Technische Details und Leistung

Die technische Leistung kann sich bei beiden durchaus sehen lassen. Wie oben bereits angeführt haben beide einen starken Quad-Core Prozessor und dazu sehr gute Bildschirme. Die Dual-Lautsprecher sorgen für einen guten Klang.

Das Amazon Fire 8 Kids hat eine 2MP Frontkamera und dazu eine rückseitige 2 MP Kamera mit 720p HD-Videoaufnahmefunktion. Das ist beim Amazon Fire 10 Kids gleich nur die Frontkamera ist eine VGA Frontkamera.

Beide Fire Modelle haben einen Micro-USB Anschluss und eine 3,5mm Stereokopfhöreranschluss. Beide Kinder Tablets haben eine Ladezeit von bis zu 6 Stunden. Danach kann der Akku aber bis zu 10 Stunden genutzt werden.

Von den je 32GB Speicherplatz stehen etwa 23,8GB für die eigene Nutzung zur Verfügung. Die restlichen Gigabyte werden für die vorinstallierte Software benötigt. Sie können aber beide Geräte jederzeit mit micro-SD-Karten erweitern und haben dann mehr Speicherplatz. Beim Amazon Fire 8 sind bis zu 400GB möglich. Beim Amazon Fire 10 sind bis zu 256GB Speichererweiterung möglich.

Amazon Fire 8 jetzt bei Amazon kaufen Amazon Fire 10 jetzt kaufen

 

Sicherheit

Wie schon bei den Vorgängermodellen setzt Amazon auch hier wieder Maßstäbe, was Sicherheit und Elternkontrolle angeht. Zunächst einmal ist die praktische Schutzhülle zu erwähnen, die das Gerät schützt.

Eltern können die Bildschirmzeit bequem einstellen, sodass Ihr Kind nicht länger als eine bestimmte Zeit vor dem Bildschirm verbringt. Zudem ist es möglich für Sie als Eltern, direkte Lernziele einzustellen. Ihr Kind muss dann erst etwas lernen, um ein Spiel freizuschalten. Des Weiteren kann man für verschiedene Bereiche (Videos, Apps, usw.) die Zeit für die Benutzung einstellen. Das bedeutet, man kann genau einstellen, dass das Kind z.B. nur eine Stunde am Tag Videos anschauen kann. Zudem kann man auch geregelte Zeiten einstellen. Zum Beispiel, dass das Kindle nur von 16-18 Uhr täglich vom Kind benutzt werden kann.

Der Webbrowser ist kinderfreundlich und kindgerecht. Amazon arbeitet mit Common Sense Media zusammen, um kinngerechte Webseiten festzusetzen, die frei zugänglich sind. Auch Sie als Eltern können unbedenkliche Webseiten selbst bestimmen.

Was die Sicherheitsanstellungen angeht, sind beide Amazon Fire für Kinder daher sehr zu empfehlen. Man kann verschiedenes festlegen, wie etwa:

  • Zugriff auf den Browser (welcher Content gesperrt wird etc.)
  • Filme
  • Apps
  • das Erwachsenenprofil

Unser Fazit

Die beiden Geräte sind durchaus ihr Geld wert. Sie sind leistungsstark, kommen mit einer Menge Apps und anderen interessanten Inhalten für Kinder, und sind leicht zu bedienen. Dazu kommt noch die 2-Jahre Sorglos-Garantie. Amazon garantiert den Austausch des Gerätes, sollte einmal etwas schief gehen. Die Amazon Fire Kids Serie wird speziell für Kinder entwickelt und bei Amazon legt man großen Wert auf Sicherheit.

Achten sollte man beim Kauf allerdings darauf, dass das Gewicht vor allem beim Amazon Fire 10 mit 660 Gramm recht hoch ist. Die Amazon Kinder Tablets sind also eher etwas für ältere Kinder.

Amazon Fire 8 jetzt bei Amazon kaufen Amazon Fire 10 jetzt kaufen

*Preis Stand 03.12.2018, keine Gewähr. Billigerer Preis für Fire 8. 

Fire Amazon 8 & 10

124,99€ bzw. 199,99€*
9.6

Fun

10.0/10

Sicherheit

10.0/10

Apps

10.0/10

Leistung

9.0/10

Bildschirm

9.0/10

Pros

  • Apps
  • Filme
  • Hörbücher
  • Sicherheit
  • Leistung

Cons

  • Gewicht

Kommentare sind abgeschaltet.